datingcafe wurde bereits im August 1998 gegründet und ist auch seitdem online.

Die Dating-Plattform richtet sich vor allem an Partnersuchende die 30.

user datingcafe-33user datingcafe-40

Stiftung Warentest (März 2011): beste Singlebörse, Deutsche Institut für Servicequalität (DISQ) 2011: beste Singlebörse, Kundenzufriedenheits-Studie DISQ 2012: höchste Kundenzufriedenheit, 2013: Testsieger notwendig.

Mit ihr kann man unbegrenzt Nachrichten versenden sowie lesen und auch den privaten Chat nutzen.

Im oberen Bereich der Startseite findet man linker Hand direkt die Möglichkeit zur kostenlosen Anmeldung.

Der Login ist in der oberen rechten Ecke durch einen Klick auf den Button möglich.

Wenn User anzüglich werden oder befremdliche Nachrichten schicken, kann man diese auf eine sogenannte „schwarze Liste“ verbannen.

Eine erneute Kontaktaufnahme ist danach nicht mehr möglich.Damit zählt datingcafe zu einer der größeren Dating, sein auf dem deutschen Markt. Die Verteilung nach den Wohnorten ist dabei recht ausgewogen.Die Singles auf datingcafe kommen aus allen deutschen Bundesländern. Zwar sind auch vereinzelt Singles zwischen 20 und 30 Jahren angemeldet, dies ist jedoch die Minderheit.Damit hat datingcafe einigen anderen Dating Plattformen gegenüber das Nachsehen.In unserem Online Dating Vergleich zeigte sich, dass das Gros der Single- und Partnerbörsen mittlerweile auch eine mobile Anwendung für die Partnersuche bereithalten.Beim datingcafe findet man eine aufgeräumte und klar strukturierte Internetpräsenz.